Mindesteingangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss

Zuständige Berufsschule: Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen (mit Unterbringung im Gästehaus)

Die Ausbildung findet in Kooperation mit der GLW Arnsberg und dem BEW in Essen statt.

  • Umweltgerechtes Reinigen von Abwasser
  • Durchführen analytischer Arbeiten
  • Fachbezogene Rechtsvorschriften
  • Messen, Steuern, Regeln
  • Bedienen und Instandhalten elektrischer Anlagen der Abwassertechnik
  • Überwachung und Dokumentation der Prozessabläufe der technischen Anlagen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Für den Ausbildungsstart 2020 ist die Ausbildungsstelle bereits vergeben.